Caesar Salad mit Champignons und Avocado

Caesar Salad mit Champignons und Avocado

Der Caesar Salad wird oft als eine amerikanische Erfindung vermarktet, entstanden ist er aber in einem Restaurant in Tijuana/Mexiko. Da er aber von einem Italiener kreiert wurde, der in Amerika lebte, würde ich den Salat einfach an die Westküste Amerikas mit Migrationshintergrund platzieren. Wer den Salat lieber vegetarisch mag, lässt das Hähnchenfilet einfach weg. Dieses Rezept entspricht natürlich nicht ganz dem Original, schmeckt aber trotzdem super! Viel Spaß bei der Zubereitung!

 
Für das Dressing
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 Eigelb
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 80 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Für den Salat
  • 1 Eisbergsalat
  • 200 g Hähnchenfilet
  • 10 Stück Champignon
  • 1 Avocado
  • 4 Toastscheiben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Parmesan
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Das Toastbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Wer möchte, kann zuerst noch die Rinde entfernen. 

Dann eine Knoblauchzehe schälen, vierteln mit etwas Öl und dem geschnittenen Toastbrot in einer Pfanne goldbraun rösten. 

Das Eigelb, den Zitronensaft und den Senf in eine hohe Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen, vierteln und auch in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Dann die Masse pürieren und während des Mixens langsam das Öl einfließen lassen.

Pürieren bis das Dressing eine cremige Substanz hat. 

Das Fleisch in 1-2 cm große Stücke schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Wenn das Fleisch von allen Seiten goldbraun angebraten ist, dieses aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. 

Dann wieder etwas Ölivenöl in die Pfanne geben und die blättrig geschnittenen Champignons darin anbraten. 

Sobald auch die Champignons goldbraun sind, zur Seite stellen. 

Nun nur noch die Avocado schälen und in würfelig schneiden. Den Eisbergsalat waschen und klein schneiden. 

Jetzt das Dressing mit dem Eisbergsalat gut vermischen und dann die restlichen Zutaten (Champignons, Fleisch, Avocado) darunter mischen. 

Den Salat auf einem Teller anrichten, die Croutons und den geriebenen Parmesan darauf verteilen und mit etwas gemalenem Pfeffer würzen. 

Wer möchte, kann auch noch ein gekochtes Ei in Scheiben schneiden und dazu geben. 

So einfach ist das Rezept für den Caesar Salad mit Champignons und Avocado

Buon appetito!

Enjouy your meal!

¡Buen provecho!

Du findest außergewöhnliche Hotels auch so spannend wie ich? Die ungewöhnlichsten Hotels weltweit!

Toller USA Reise Blog mit Tipps und Erfahrungsberichten zu Roadtrips entlang der Westküste der USA: hier!

Caesar Salad mit Champignons und Avocado

Das Kultgericht mit ein paar besonderen Extras
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Amerikanisch, Mexikanisch
Portionen 2

Zutaten
  

Für das Dressing

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 TL Senf
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Zitronensaft
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für den Salat

  • 1 Stück Eisbergsalat
  • 200 g Hähnchenfilet
  • 10 Stück Champignon
  • 1 Avocado
  • 4 Toastscheiben Vollkorn oder Weißbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl zum anbraten

Anleitung

Das Toastbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Wer möchte, kann zuerst noch die Rinde entfernen. 
Dann eine Knoblauchzehe schälen, vierteln mit etwas Öl und dem geschnittenen Toastbrot in einer Pfanne goldbraun rösten. 
Das Eigelb, den Zitronensaft und den Senf in eine hohe Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen, vierteln und auch in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
Dann die Masse pürieren und während des Mixens langsam das Öl einfließen lassen.
Pürieren bis das Dressing eine cremige Substanz hat. 
Das Fleisch in 1-2 cm große Stücke schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Wenn das Fleisch von allen Seiten goldbraun angebraten ist, dieses aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. 
Dann wieder etwas Ölivenöl in die Pfanne geben und die blättrig geschnittenen Champignons darin anbraten. 
Sobald auch die Champignons goldbraun sind, zur Seite stellen. 
Nun nur noch die Avocado schälen und in würfelig schneiden. Den Eisbergsalat waschen und klein schneiden. 
Jetzt das Dressing mit dem Eisbergsalat gut vermischen und dann die restlichen Zutaten (Champignons, Fleisch, Avocado) darunter mischen. 
Den Salat auf einem Teller anrichten, die Croutons und den geriebenen Parmesan darauf verteilen und mit etwas gemalenem Pfeffer würzen. 
Wer möchte, kann auch noch ein gekochtes Ei in Scheiben schneiden und dazu geben. 
So einfach ist das Rezept für den Caesar Salad mit Champignons und Avocado!
0 0 Bewerte
Bewertung
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Was denkst du darüber? Schreibe ein Kommentarx