Iglu Dorf Zermatt – Frostige Zeiten und glitzerndes Eis

Iglu Dorf Zermatt – Frostige Zeiten und glitzerndes Eis

ab € 230,-/Person/Nacht

Morgens aufwachen, umgeben von glitzerndem Eis und Schnee mit Blick auf das Matterhorn. Auf 2.700 Metern Höhe direkt im Skigebiet gelegen, werden jeden Winter mit viel Liebe und Innovation, 3000 Tonnen Schnee verarbeitet, um ein Fantasy-Dorf auf Zeit zu erschaffen. Das Iglu Hotel ist das höchstgelegenste Iglu-Dorf Europas und bietet erstklassige Eiskunst, die jedes Jahr mit einem neuen Thema überrascht.

Verfügbarkeit prüfen

Jedes Luxus-Iglu wurde von internationalen Künstlern individuell designend. Mythische Eisskulpturen, wilde Tiere, eine in einem Eisblock eingefrorene Rose – ein Wintermärchen aus Eis und Schnee! In den Zimmern, welche sich der Romantik widmen, gibt es wunderschön geschnitzte Tische, Champagner und stimmungsvolle Beleuchtung. Auf den luxuriösen Lammfellbettdecken genießt man Zeit zu zweit. Um bei Minusgraden nicht zu frieren, sind die Zimmer mit speziellen Expeditionsschlafsäcken ausgestattet und jeden Morgen wird ein heißer Tee direkt an den Schlafsack serviert. Die Gemeinschaftstoiletten befinden sich in der Dorfmitte.

Im nahegelegenen Bergrestaurant genießt man ein köstliches Fondue aus regionalem Bergkäse, in der Eisbar einen heißen Glühwein. Die Kota, eine mit offenem Feuer beheizte Blockhütte, wärmt nach einem Tag auf der Skipiste wunderbar auf.

Copyright Bilder: Iglu-Dorf.com

Website: www.iglu-dorf.com/standorte/zermatt

Verfügbarkeit prüfen


Booking.com

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Iglu Dorf Zermatt – Frostige Zeiten und glitzerndes Eis“

Diese Unterkunft befindet sich hier: